Dr. med. David S. Sauer

Dr. med. David S. Sauer

Dr. med. David S. Sauer

Geboren am 28.08.1981 in Groß-Umstadt

Stellvertretender Leiter
Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
Gyn. Endokrinologie und Reproduktionsmedizin

Mitgliedschaften:
Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe
Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM I)
Arbeitsgemeinschaft für gynäkologische Endoskopie (MIC II)
Deutsche Gesellschaft für Reproduktionsmedizin
Arbeitsgemeinschaft gynäkologische Onkologie
Deutsche Menopausen-Gesellschaft
Berufsverband der Frauenärzte

E-Mail-Adresse:
sauer@kinderwunschzentrum-frankfurt.de

Frauenärzte
in Frankfurt auf jameda

Beruflicher Werdegang

10/2019 Hospitation am Erasmus University Medical Center, Rotterdam (NL), Institut für Fortpflanzungsmedizin und IVF Unit
11/2018 Visiting doctor am Dexeus University Hospital, Dept. of Reproductive Medicine, Barcelona (Spanien)
seit 06/2018 Privatsprechstunde für Kinderwunsch und gynäkologische Endokrinologie Praxisklinik MediDocs am Kurpark in Wiesbaden
01/2018 Stellvertretender Leiter des Kinderwunsch- und Hormonzentrums Frankfurt
11/2017 Anerkennung der Schwerpunktbezeichnung gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin durch die Landesärztekammer Hessen
Visiting doctor am Center for Human Reproduction, Foundation of Reproductive Medicine and Rockefeller University, New York City (USA)
seit 06/2017 Konsiliaroberarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Landeskrankenhaus Tirol Kliniken Innsbruck / Hall i. T., Österreich
07/2016 Anerkennung als Sportarzt des Hessischen Sportverband e. V.
seit 04/2016 Dozent an der Goethe-Universität Frankfurt und an der Carl Remigius Medical School Frankfurt am Main
04/2016 Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung gemäß GenDG
seit 01/2016 Honoraroberarzt der Frauenkliniken am Krankenhaus Nordwest und Hospital zum heiligen Geist Frankfurt am Main
2016 Zertifizierung als Endometriose-Spezialist durch die Stiftung Endometriose Forschung (SEF)
2015-2017 Weiterbildung im Schwerpunkt gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin, Kinderwunschzentrum Frankfurt
11/2015 Zertifizierung zum Präventionsmediziner (dt. Ges. für Frauengesundheit)
08/2015 Anerkennung der DEGUM-Stufe 1 für Ultraschall in Gynäkologie und Geburtshilfe
07/2015 MIC-II Zertifikat der Arbeitsgemeinschaft gynäkologische Endoskopie (AGE)
2014-2015 Oberarzt der Frauenklinik am Krankenhaus Nordwest Frankfurt am Main, Funktionsbereich Geburtsmedizin
05/2014 Anerkennung als Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe (ÄK Nordrhein), Psychosomatische Grundversorgung
04/2014 Visiting fellowship Laparoscopic and Pelvic Surgery (Prof. Ken Hatch)
The University of Arizona Medical Center, Tucson/ Arizona (USA)
2011-2014 Facharztweiterbildung und wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universitätsfrauenklinik Düsseldorf
12/2013 Zertifikat onkologische Diagnostik und Therapie im Bereich Gynäkologie
2010-2014 Honorararzt für operative Medizin, PAN-Klinik am Neumarkt, Köln
2010-2011 Assistenzarzt der Frauenklinik, Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Krankenhaus Essen
04/2009 Promotion über bildgebende Verfahren im Reproduktionssystem, Fachbereich Medizin der Philipps Universität Marburg
2008-2009 Basisweiterbildung Allgemeine, Unfall-und Gefäßchirurgie, Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Krankenhaus Essen
12/2007 Staatsexamen und Approbation als Arzt
2006-2007 Praktisches Jahr in Berlin und Zürich
2004-2006 Studium der Humanmedizin an der Philipps-Universität Marburg
08/2003 Ärztliche Vorprüfung
2001-2004 Studium der Humanmedizin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
2000-2001 Wehrdienst u.a. am Bundeswehr-Zentralkrankenhaus Koblenz
2000 Abitur am Max-Planck-Gymnasium Groß-Umstadt

Anfahrt